medizin. Infos

This category contains 21 posts

Potenzmittel als PDE-5-Hemmer

Zusammenfassung: Im 2.Teil der Reihe über Potentmittel geht es um Hinweise zur Einnahme von PDE-5-Hemmern. Informationen zum Arztbesuch und zu den Nebenwirkungen die auftreten können sind für jeden Mann mit Erektionsstörungen wichtig zu wissen. Inhaltsverzeichnis Viagra und Co. Der Arztbesuch Nebenwirkungen Viagra und Co. Viagra rezeptfrei (Wirkstoff: Sildenafil), Levitra (Vardenafil) und Cialis 20mg (Tadalafil) gehören […]

PDE-5-Hemmer – Anwendung, Wirkungsweise & Einnahme

Zusammenfassung: PDE-5-Hemmer werden umgangssprachlich als Potenzmittel bezeichnet. In einer Serie von Artikel möchten wir Ihnen mehr Informationen zu dieser Medikamentengruppe an die Hand geben und fangen mit der Erklärung der wichtigsten begriffe an. Inhaltsverzeichnis Erklärung zu cGMP Erklärung des Begriffs erektile Dysfunktion (ED) Der Wirkmechanismus von PDE-5-Hemmern Weitere wichtige Informationen Erklärung zu cGMP cGMP ist […]

Erektionsprobleme: Was sagt eine Ärztin

Zusammenfassung: Handelt es sich schon um Erektionsprobleme, wenn es dreimal hintereinander nicht klappt? Und kann ich dann einfach Viagra im Internet kaufen  oder gibt es auch andere Hilfen? Eine Andrologin beantwortet Fragen, die man selbst dem Arzt lieber nicht stellen mag. Impotenz ist immer noch ein Tabuthema, doch mindestens jeder fünfte Mann wird irgendwann in […]

Der Wirkstoff Sildenafil

Zusammenfassung: Den Namen Viagra kennt wohl jeder, doch wie steht es um Sildenafil? Der Wirkstoff der "blauen Wunderpille" Viagra begünstigt die Erektion. Mehr zu Wirkung und Nebwnwirkung erfahren Sie im folgenden Artikel. Sildenafil ist ein Wirkstoff der zur Gruppe der PDE-5-Hemmer gezählt wird. Diese haben die Aufgabe, die gefäßerweiternde Wirkung des Botenstoffes cGMP zu fördern. […]

Was ist eine Dauererektion?

Erektionsprobleme bestehen nicht nur beim Nicht-Können, sondern auch in einer Sonderform als, dem Priapismus. Der Name leitet sich nach dem griechischen Fruchtbarkeitsgott Priapos her. Man spricht von Dauererektion, wenn sie über 4 – 6 Stunden anhält, ohne das eine sexuelle Erregung vorliegt. Sie tritt jedoch nur sehr selten auf, kann aber massive gesundheitliche Folgen hervorrufen. […]

ED – 3 Arten von Ursachen

Die wirklichen Ursachen von Erektionsstörungen sind erst seit relativ kurzer Zeit bekannt. Lange hat man angenommen, dass erektile Dysfunktion (Potenzstörungen/Impotenz) allein eine Sache des Kopfes sind. Doch in den letzten Jahren wurden immer mehr körperliche Ursachen erforscht und als "Quelle" ausgemacht. In der Regel spielen bei den meisten Erektionsstörungen mehrere Ursachen eine Rolle, wobei diese […]

Impotenz oder Erektionsstörung?

Das Thema Impotenz ist für Männer ein absolutes Tabu. In den meisten Fällen wird damit die mangelnde Erektionsfähigkeit assoziiert. Doch medizinisch ist das nicht ganz korrekt, denn der Begriff Impotenz fasst streng genommen mehrere Krankheitsbilder zu einem Oberbegriff zusammen. Der vorzeitige Samenerguss oder die Zeugungsunfähigkeit gehören ebenfalls dazu und sind für die Mann in gleichem […]

Frage zu Viagra

„Hallo, ich lese diesen Blog schon sehr lange und aufmerksam. Auch wenn ich schon viele nützliche Informationen gefunden habe, möchte ich noch eine Frage los werden. Ich habe bereits Cialis und Viagra getestet. Viagra hilft bei mir so nach einer Stunde und ich bekomme auch eine Erektion. Bei Cialis habe ich viele Stunden also bestimmt […]

Frage zu Potenzmitteln

Warum unterscheidet sich der auf der Potenzpille abgedruckte Name vom Original-Namen? Der Name, der auf dem Potenzmittel abgedruckt ist, ist ihr Wirkungsstoff. Die Wirkungsstoffe der generischen Medikamente sind absolut gleich wie die der Marken-Versionen. Der einzige Unterschied liegt im Namen. Die Hersteller von generischen Medikamenten können die Markennamen für Ihre Pharmazeutika nicht verwenden, weil das […]

Hilfe bei Impotenz: Durchhalten

Ein Rezept gegen Erektionsprobleme zu erhalten, bedeutet, dass Sie den ersten wichtigen Schritt bereits getan haben. Es garantiert Ihnen aber nicht, dass Sie und Ihre Partnerin schon beim ersten Versuch befriedigenden Geschlechtsverkehr haben werden. Es sind vielleicht mehrere Versuche nötig, bevor alles wieder bestens klappt. Bei einigen Potenzmitteln kann eine Anpassung der Dosierung nötig sein. […]